Jetzt Fachmann anpsrechen

Türen

Über das BAUWIKI

Das BAUWIKI bietet Ihnen umfangreiche Informationen rund um Türen und Toren.

Über die Navigation oben können Sie sich systhematisch durch die Inhalte navigieren.

Der Glossar rechts bietet Ihnen eine Übersicht über alle Fachbegriffe.

Die Volltextsuche im Kopfbereich ermöglicht es Ihnen, nach einem konkreten Begriff zu suchen.

Vorteile neuer Türen

Neben Wandfarbe und Möbel bestimmen Innentüren maßgeblich die Optik in den eigenen vier Wänden. Die Anforderungen richten sich hauptsächlich nach der Beanspruchung der Türe - von der Klimabeanspruchung über Schallschutz bis hin zu bestimmten Brandschutzvorgaben. Bei der Wahl der Tür stehen viele Möglichkeiten offen: Man kann sich zwischen ein- und zweiflügeligen Türen oder Schiebetüren entscheiden. Letztere machen Sinn, wenn der Platz für den Schwenkbereich einer Tür nicht vorhanden ist. Auch bei der Oberfläche gibt es Unterschiede: Wer kleine Kinder hat, wird sich beispielsweise wahrscheinlich für eine strapazierfähige CPL- oder HPL-Oberfläche entscheiden.

Natürlich können bestehende Türen auch restauriert werden. Es besteht die Möglichkeit, durch den Einsatz von Folien, Kaschierungen oder durch Überstreichen zu renovieren. Doch es gibt viele Argumente, die gegen eine Modernisierung und für den Einbau neuer Türen sprechen. Die meisten Türen haben einen jahrelangen Einsatz hinter sich. Dadurch wird im Lauf der Zeit die Qualität der Tür sinken. Wärmedämmung, Schließkomfort oder die Optik leiden mit den Jahren und durch die meist tägliche Benutzung. Moderne Türen bieten dem gegenüber teilweise neue Funktionen, haben neue Materialen und werten durch ihre Optik die Räume, die sie trennen, spürbar auf.

Ein optimales Ergebnis bei neuen Türen bietet eine harmonische Kombination von Türblatt, Zarge, Beschlägen und einer fachgerechten Montage. Der Wohnkomfort wird maßgeblich von den "inneren Werten" der Tür, wie zum Beispiel die stabile Mittellage, der Türblattaufbau, die Schallhemmung und die Klimabeanspruchung, bestimmt. Dabei sollte das Bandsystem (Scharniere) und Drücker auf die Nutzung und die Optik der Tür abgestimmt werden. In diesen Bereichen gibt es wie bei den Schlössern oder Schließblechen eine große Auswahl in unterschiedlichen Qualitätsstufen. Beim Schloss bietet sich zum Beispiel ein Flüsterschloss an, damit das Geräusch beim Schließen einer Tür gedämpft wird.

Die zertifizierten Fachmänner vor Ort helfen dabei, Fragen zum Thema Türenkauf kompetent zu beantworten.

Unser Fachmann hilft ihnen gerne weiter

Hallo, mein Name ist von der Firma aus

Als Spezialist rund um das Thema Türen stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Stellen Sie mir ihre Frage und ich werde zeitnah und unverbindlich darauf antworten.