05.10.2021
AR-Konfigurator für Garagentore

Garagentore werden in 3D erlebbar

AR-Konfigurator für Garagentore
So kann der AR-Konfigurator aussehen.

© Novoferm

Wer ein Haus baut, ist trotz aller moderner Technik immer noch auf fleißige Hände angewiesen. Doch selbst in der Baubranche spielen digitale Technologien mittlerweile eine große Rolle. Bisher betraf das vor allem die Bauunternehmen: Von der Planung über das Management von Baustellen bis hin zu digitalen Terminen mit Kunden. Viele Vorgänge lassen sich mit digitalen Anwendungen besser und effizienter gestalten, was viel Zeit und Geld erspart.

Der Garagentor-Hersteller Novoferm geht nun aber noch einen Schritt weiter. Als einer der führenden Systemanbieter von Tür- und Torlösungen setzt das Unternehmen auf “Augmented Reality” (AR) was sich auf Deutsch mit “erweiterte Realität” übersetzen lässt. Augmented Reality findet in vielen Bereichen Einsatz. Fußball-Fans etwa sind mit der Technologie vermutlich bereits vertraut, ohne dies zu wissen. Wird im TV beispielsweise durch eine Linie oder einen Kreis der Abstand vom Freistoß bis zum Tor angezeigt, handelt es sich dabei um AR-Technologie. Es handelt sich also um eine computergestützte Erweiterung der Realitätswahrnehmung.

Türe und Toren werden durch AR erlebbar

Einer der großen Vorteile von Augmented Reality zeigte sich während der Corona-Pandemie. Kunden können die Produkte virtuell von allen Seiten betrachten – und zwar ohne direkten Kontakt zu einem Hersteller oder Händler.

  • Bei einem Garagentor beispielsweise lassen sich Merkmale wie Farbe und Ausstattung des Tores per Klick verändern. Ein Garagen-Sektionaltor kann somit von allen Seiten und in verschiedenen Varianten betrachtet werden.
  • Die hochwertige 3D-Vorstellung lässt sich beliebig verschieben, verdrehen oder per Zoom verkleinern und vergrößern.
  • Per Klick lassen sich dann etwa die Außenseite, Prägungen oder verschiedene Fensterarten aus dem Sortiment auswählen und in der 3D-Darstellung anzeigen.

Für Kunden ist dies ein großer Vorteil. Sie können sich beim Händler direkt verschiedene Optionen anzeigen und erklären lassen. Außerdem werden bei jeder Darstellung auch immer technisch wichtige Details angezeigt. Somit sind Händler perfekt über Produkteigenschaften informiert und können Kunden, die etwa nach einem neuen Garagentor suchen, perfekt beraten.

Beratung auf dem neuesten Stand der Technik – jetzt Händler finden

Sie denken über den Austausch ihres Garagentors nach und möchten sich auf dem neuesten Stand der Technik beraten lassen? Ihr BAUWIKI-Fachbetrieb in Ihrer Nähe ist Ihr perfekter Ansprechpartner.

Wir beraten Sie vollumfänglich zu Garagentoren und ausgewählte Händler bieten auf Wunsch auch eine Beratung mithilfe der Augmented Reality Technologie von Novoform. Lassen Sie sich inspirieren und nutzen Sie unser Fachwissen, damit Ihr “Projekt Garage” ein voller Erfolg wird.