03. 07. 2015
Moderne  Haustür

So verleihen Sie Ihrem Hauseingang eine persönliche Note – Gestaltung rund um die Haustüre

Braune Haustür
Haustür, die durch ihre Verglasung, ihre braune Farbe und die liebevolle Dekoration rund um die Tür, sehr einladend wirkt
Haustür mit beidseitigem Seitenteil
Klassische Aluminium-Haustür in weiß mit aufwändig verzierter Verglasung und Prägung, die durch das große Vordach und die beiden symmetrisch angeordneten Säulen stark betont
Moderne  Haustür
Puristisch moderne Haustüre mit Verglasung und Seitenteilen, die von zwei schlichten Buchsbäumen eingerahmt wird. Dieser Hauseingang passt gut zur modernen Fassade.

Vorgarten und Eingangsbereich geben einen ersten Eindruck über das Haus selbst und seine Bewohner, welcher bei Besuchern über das Wohlgefühl bestimmen. Schon vor dem Betreten des Hauses weiß der Besucher viel darüber wie sich der Hausbewohner nach außen hin präsentieren will: ob extravagant oder repräsentativ, rustikal und gemütlich oder sachlich und kühl. Um einen möglichst positiven Eindruck zu vermitteln, sollte der Hauseingang dem Stil des Hauses, aber auch dem seiner Bewohner entsprechen und gleichzeitig einladend wirken. Im Folgenden erfahren Sie, wie sie dies durch verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten erreichen können.

Die Haustür

Mittelpunkt eines jeden Hauseingangs sollte die Haustür sein, Hof und Garagenzufahrt sind dagegen zurückhaltender zu gestalten. Erreicht werden kann dies indem z.B. ein außergewöhnliches Haustür-Design ausgewählt wird oder der gesamte Eingangsbereich symmetrisch an der Haustür ausgerichtet wird. Besonders bei der Auswahl der Haustür ist darauf zu achten, dass sie zum Stil des Hauses passt. Dabei ist vor allem das Material der Haustür wichtig: Holz-Haustüren strahlen Behaglichkeit und Wärme aus und wirken deshalb besonders einladend und hochwertig, sind allerdings auch pflegeintensiver, da sie regelmäßig gepflegt werden müssen. Alternativ kann auch zu einer Kunststoff-Haustür gegriffen werden, die weniger Pflege benötigt und auch günstiger ist. Immer beliebter sind zeitlose Glas- und robuste Aluminium-Haustüren, die besonders gut zu moderneren Baustilen passen. Falls Sie eine besondere und individuelle Lösung suchen, ist auch eine Materialmischung denkbar, bei denen die Werkstoffe z.B. Aluminium und Holz kombiniert werden.

Gestaltung rund um die Tür

Wichtige Gestaltungselemente rund um die Tür sind beispielsweise das Vordach, Säulen, Beleuchtung und der Briefkasten. Überdachungen gibt es in rund, eckig, spitz und schräg und lassen sich in Materialien passend zur Haustür auswählen. Sie betonen die Haustür und bieten gleichzeitig Schutz vor Niederschlag. Säulen können das Vordach tragen und umrahmen dabei die Haustür und auch hier sollte auf harmonierende Formen und Materialien geachtet werden. Genauso verhält es sich beim Briefkasten. Abgerundet wird der Eingangsbereich durch eine Beleuchtung, die die Tür und evtl. auch den Weg zur Tür hin noch mehr in Szene setzt.

Im nächsten Teil des Blogeintrags wird auf Möglichkeiten der Vorgarten-Gestaltung näher eingegangen. Wenn Sie mehr über Haustüren wissen und möchten, finden Sie Informationen in unserem WIKI & Ausstellungs-Bereich.