Jetzt Fachmann anpsrechen

Eingestemmte Stufen

Eingestemmte Stufen sind eine der häufigsten Stufenarten bei Wangentreppen. Die Stufen werden direkt in den Wangen befestigt und nicht aufgelegt. Wichtig zu wissen: Eingestemmte Stufen können mit oder ohne Untersicht montiert werden. Die Variante mit Untersicht wirkt leicht und offen. Daher wird sie auch als “offene Treppe” bezeichnet. Die Variante mit Setzstufen, dem senkrechten Bauteil zwischen zwei Stufen, dementsprechend als “geschlossene Treppe”. 

Eingestemmte Stufen werden in die Wangen der Treppe “gesteckt”. Dazu wird an den Stellen, wo eine Stufe befestigt werden soll, eine Nut gestemmt. So ist kaum ein Übergang zwischen Wangen und Stufen zu sehen und die Treppe wirkt "wie aus einem Guss". Das sieht, besonders bei einem modernen und schlichten Wohnstil, sehr elegant aus. 

Inspiration gesucht?

Im Bau-Wiki finden sie auch über 850 Ideen und Anregungen für ihr Bauvorhaben.

Innentüren-Showroom

Lassen Sie sich in unserem Innentüren-Showroom inspirieren und finden Sie das passende Design zu Ihrem Wohnstil.

Showroom betreten

Garagentor-Showroom

Im Tor-Showroom erleben Sie die Vielfalt an Garagentoren, abgestimmt auf Einsatzgebiet, Baustil und Sicherheitsanforderungen.

Showroom betreten

Treppen-Showroom

Der Treppen-Showroom bietet Ihnen eine Übersicht aktueller Treppen-Modelle. Lassen sich inspirieren.

Showroom betreten

Unser Fachmann hilft ihnen gerne weiter

Hallo, mein Name ist von der Firma aus

Als Spezialist rund um das Thema Treppen stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Stellen Sie mir ihre Frage und ich werde zeitnah und unverbindlich darauf antworten.