Jetzt Fachmann anpsrechen

Sicherheitsgitter

Kleinkinder haben einen ungebremsten Entdecker-Drang. So sind auch Treppen besonders interessant für Kinder. Allerdings kann die Entdeckungstour auf der Treppe schnell in einem Absturz enden. Deshalb können Sie zusätzlich zu Kinderschutzleisten an den Stufen, Setzstufen und einem Brüstungsgeländer noch ein sogenanntes Treppenschutzgitter anbringen.

Die Treppenschutzgitter eignen sie sich an oberen Treppenabsätzen als Schutz vor Stürzen nach unten. Am unteren Treppenende verhindern sie unbeaufsichtigtes Hochklettern. Treppenschutzgitter unterstützen dabei, dass Kinder nicht eigenständig die Treppe betreten können und ist gleichzeitig für Erwachsene eine zusätzliche Sicherheit. Als Türabsperrung wachen sie schließlich über das Betreten bestimmter Räume. Das Kinderschutzgitter kann man natürlich auch hervorragend für vierbeinige Familienmitglieder nutzen, um gewisse Bereiche der Wohnung abzugrenzen.

Wie sieht ein Kinderschutzgitter aus?

Das Kinderschutzgitter besteht aus einem Rahmen und einer Füllung aus meist senkrechten Stäben. Die stabile Montage eines Kindersicherheitsgitters ist notwendig. Egal, ob fest verschraubt oder eingespannt bzw. geklemmt – wichtig bleibt die regelmäßige Kontrolle, ob sich durch die tägliche Beanspruchung nichts gelockert hat. Dabei lassen sie sich einfach und schnell einbauen und auch wieder ausbauen, wenn der Nachwuchs später sicher auf den Beinen unterwegs ist. Achten Sie auf geprüfte Produkte, die für die Einsatzbereiche zugelassen sind, damit das Gitter der kindlichen Neugier auch standhält. Meist sind die Kinderschutzgitter für Kinder bis 24 Monate geprüft.

Wie wird das Kinderschutzgitter geöffnet?

Durch eine Verriegelung am oberen Ende der frei beweglichen Seite bleibt das Gitter für Kinder sicher verschlossen. Erwachsene können diese Verriegelung leicht öffnen und die Treppe betreten.

Gibt es auch Kinderschutzgitter, die nicht geöffnet werden können?

Es gibt auch Kinderschutzgitter, die dauerhaft Durchgänge oder Treppenauf- und Treppenabgänge sichern sollen.  Hier wird das Kinderschutzgitter in die entsprechende Öffnung befestigt und bietet keine Öffnungsmöglichkeit. Wenn man hindurch will, muss dieses Gitter demontiert werden.

Wenn Sie sich für eine Kinderschutzgitter interessieren, dann lassen Sie sich in Ihrem BAUWIKI-Fachbetrieb zu einem Sicherheitsgitter beraten. Hier kann man Ihnen sicher weiterhelfen.

Inspiration gesucht?

Im Bau-Wiki finden sie auch über 850 Ideen und Anregungen für ihr Bauvorhaben.

Innentüren-Showroom

Lassen Sie sich in unserem Innentüren-Showroom inspirieren und finden Sie das passende Design zu Ihrem Wohnstil.

Showroom betreten

Garagentor-Showroom

Im Tor-Showroom erleben Sie die Vielfalt an Garagentoren, abgestimmt auf Einsatzgebiet, Baustil und Sicherheitsanforderungen.

Showroom betreten

Treppen-Showroom

Der Treppen-Showroom bietet Ihnen eine Übersicht aktueller Treppen-Modelle. Lassen sich inspirieren.

Showroom betreten

Unser Fachmann hilft ihnen gerne weiter

Hallo, mein Name ist von der Firma aus

Als Spezialist rund um das Thema Treppen stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Stellen Sie mir ihre Frage und ich werde zeitnah und unverbindlich darauf antworten.