Jetzt Fachmann anpsrechen

Türen

Über das BAUWIKI

Das BAUWIKI bietet Ihnen umfangreiche Informationen rund um Türen und Toren.

Über die Navigation oben können Sie sich systhematisch durch die Inhalte navigieren.

Der Glossar rechts bietet Ihnen eine Übersicht über alle Fachbegriffe.

Die Volltextsuche im Kopfbereich ermöglicht es Ihnen, nach einem konkreten Begriff zu suchen.

Furnier

Eine Furnier-Tür hat eine Außenhaut aus echtem Holz. Furnier entsteht dadurch, dass man einen Baumstamm in viele dünne Schichten (Furnierblätter) schneidet, messert wie der Fachmann sagt. Das ist nicht nur eine ressourcenschonende Methode Furnier zählt zum edelsten, was aus Holz hergestellt wird, es wird auch als das Blattgold des Waldes bezeichnet. Jede Furnier-Tür ist ein Unikat, weil Maserung und Wuchs des Holzes einzigartig sind. Furnier-Türen strahlen Individualität, Lebendigkeit und Natürlichkeit aus. Furnierarten wie Ahorn, Buche, Esche, Kirschbaum, Mahagoni usw. haben bis in die feinste Maserung ihre eigene Farbe und Struktur und eigenen Charakter.

Der Gestaltung furnierter Türen sind kaum Grenzen gesetzt. Furnier-Türelemente können ein- oder zweiflügelig oder raumhoch sein. Handarbeit oder Lasertechnik ermöglichen die Kombination verschiedener Furniere - so können individuell Motive aus dem Furnier geschnitten und in einer anderen Furnierart wieder eingesetzt werden. 

Furnierte Türelemente bedürfen besonderer Sensibilität sowohl bei der Holzauswahl als auch bei der Herstellung. Um die wertvolle Echtholzoberfläche vor Beschädigung und Schmutz zu schützen, werden Furnier-Türen zum Beispiel mit Farbe, Lack, Lasur, Wachs oder Öl veredelt. 

Unser Fachmann hilft ihnen gerne weiter

Hallo, mein Name ist von der Firma aus

Als Spezialist rund um das Thema Türen stehe ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite. Stellen Sie mir ihre Frage und ich werde zeitnah und unverbindlich darauf antworten.